Integrative Montessori-Schule Sasbach - Hauptstraße 9 · D-77880 Sasbach/Baden - Telefon: +49 7841 668111
Integrative Montessori-Schule Sasbach - Hauptstraße 9 · D-77880 Sasbach/Baden - Telefon: +49 7841 668111
Home | Kontakt | Downloads | Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Volltextsuche
Integrative Montessori-Schule Sasbach e.V. - Hauptstraße 9 · D-77880 Sasbach/Baden - Telefon: +49 7841 668111

Maria MontessoriDie SchuleTrägervereinAktivitätenTermineAktuellesBildergalerieWir suchen...
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456

Erlebnistage auf dem Schindelhof 2015

Schüler der roten und weißen Gruppen waren vom 23.6. bis 26.06.2015 auf dem Schindelhof bei Ohlsbach im Kinzigtal
Am  Dienstag ging es am Bahnhof in Achern mit dem Zug nach Offenburg. Von dort fuhren wir mit dem Bus weiter nach Ohlsbach.  Bei wechselhaftem Wetter wanderte die Gruppe mit Frau Schley, Frau Haussdorf und Herr Hummel zum Waldspielplatz. Glücklicherweise befand sich eine Hütte dort, in der wir unser Vesper verspeisen konnten, da es immer wieder schauerte. Nach einer längeren Pause legten wir die letzten Kilometer zum Schindelhof bei Sonnenschein zurück. An der Unterkunft angekommen wurden die Zimmer verteilt und alle hatte noch Zeit zum Verweilen, Spielen oder Lesen.  Die erste Nacht war für alle aufregend, so dass manche erst später am Abend in den Schlaf fanden.
Nach einem guten Frühstück und einer schönen Wanderung durch den Bannwald „Riesenwald" erreichten wir das Schloss Ortenberg. Dort begrüßten uns die „Schlossbesitzer" und führten uns die die Geschichte der ehemaligen Burg ein und wir konnten den Bergfried und den Kapellenturm besichtigen. Mit dem Bus fuhren wir nach Gengenbach und trafen auf die Gruppen des Reiterhofs Schwarz. Nach großem Hallo wurden alle zum Reiterhof chauffiert, den Tag mit einem schönen Grillfest  mit toller Musik ausklingen zu lassen.  Müde aber glücklich kamen wir abends wieder am Schindelhof an. Nicht wenige gingen heute sehr zeitig in ihre Schlafsäcke!
Am Donnerstag wachten alle gut erholt auf und stärkten sich bei einem guten Frühstück mit Obst, Marmelade und sogar Nutella! Dies war auch nötig, denn heute stand ein Besuch des Freibades in Gengenbach auf dem Plan. Alle hatten  Schwimmen,  Planschen und Rutschen sehr viel Spaß genossen die Sonne und das Wasser. Als Abschluss wurde abends am Schindelhof ein bunter Abend veranstaltet bei dem unter anderem eine „Modeschau" und eine Parodie der Lehrkräfte der Montessori-Schule von Schülern gezeigt wurde.Am Tag der Abreise wurden wir vom ehemaligen Revierleiter Herr Wehrle und seinem Jagdhund besucht. Er stellte den Kindern die Bewohner des Waldes vor und hatte sogar ausgestopfte Exemplare dabei. Dies war sehr interessant für die Kinder, da auch sie schon viel Wissen über die Tiere und Pflanzen des Waldes wussten. Auf „gepackten Taschen" warteten wir auf Frau Bischoff und Herr Peukert, die unser Gepäck an den Bahnhof Achern transportierten, während wir mit einer kleinen Wanderung und Vesper unter Nussbäumen den letzten Tag noch genossen. Ein schönes Wiedersehen gab dann am Bahnhof, an dem Kinder die Eltern wieder Ihre Kinder  begrüßten.
Durch die vielen Erlebnisse und die Wanderungen durch Wald und Feld sowie das tolle Sommerwetter waren die Tage im Kinzigtal wie jedes Jahr ein tolles Erlebnis.

 

 

 

 

 

 

 

 





« ZURÜCK
Integrative Montessori-Schule Sasbach - Hauptstraße 9 · D-77880 Sasbach/Baden - Telefon: +49 7841 668111