Integrative Montessori-Schule Sasbach - Hauptstraße 9 · D-77880 Sasbach/Baden - Telefon: +49 7841 668111
Integrative Montessori-Schule Sasbach - Hauptstraße 9 · D-77880 Sasbach/Baden - Telefon: +49 7841 668111
Home | Kontakt | Downloads | Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Volltextsuche
Integrative Montessori-Schule Sasbach e.V. - Hauptstraße 9 · D-77880 Sasbach/Baden - Telefon: +49 7841 668111

Maria MontessoriDie SchuleTrägervereinAktivitätenTermineAktuellesBildergalerieWir suchen...
Integratives Kinderhaus "Maria Montessori" - Hauptstraße 8 · D-77833 Ottersweier - Telefon: +49 7223 901456

Spende der Groddelochhexen aus Lauf

Eigentlich ist das Narrentreiben an der reformpädagogischen Schule in Sasbach eher bescheiden. In den letzten Jahren begnügten sich die Schülerinnen und Schüler sowie deren Lehrer damit, am Nachmittag nach Ottersweier zu wandern und dort den alljährlichen Kinderumzug der Narrenzunft Otterschwierer Leimewängscht zu besuchen.
So war es auch in diesem Jahr geplant. Aber schon am frühen Morgen des Schmutzigen Donnerstags war zu spüren, dass die Kinder in diesem Jahr mit besonderer Freude dem närrischen Treiben auf der Ottersweierer Hauptstraße entgegenfieberten. Das endgültige Aus für den schulischen Betrieb brachte dann eine Fastnachtshexe, die von Schulklasse zu Schulklasse zog und die Kinder mit laut krächzendem „Narri, Narro" auf Fastnacht einstimmte. Im Nu verwandelten sich die Klassenzimmer in Schminkstudios, in denen die Schülerinnen und Schüler ihre Hemdglunker-Kostüme mit ausgefallenen aufgemalten Masken aufpeppten.
Das Schulleitungsteam gab seinen Widerstand gegen die Arbeitsverweigerung der 125 Schulkinder schnell auf, als auch noch die Mitarbeiterinnen der Schulküche das Treiben mit Marmelade gefüllte Berliner unterstützten. Frau Siebenaller, Schulleiterin der Grund- und Hauptschule und auch bald Leiterin der geplanten Realschule, blieb dann nur noch „Mmmmh, lecker!" zu sagen.

Mit lautem „Hoorig, hoorig, hoorig isch die Katz"-Gesang brachen die Kinder dann auf, um zum 15. Mal in der Schulgeschichte am Kinderfastnachtsumzug in Ottersweier teilzunehmen.
Herr Reitter, Pädagogischer Leiter der Integrativen Montessori-Schule Sasbach e.V., erklärte sich die besondere Atmosphäre an diesem Donnerstag damit, dass schon seit Januar Fastnacht für die Schüler gegenwärtig war. Denn schon am Samstag, dem 17. Januar, war Herr Reitter von den Laufer Groddeloch-Hexen zum Jubiläums-Hexenball in die Neuwindeckhalle eingeladen worden. Dort bekam er bei einem kleinen Empfang von Oberhex Martin Riebel und den gesamten Hexenmeistern der geladenen Hexenzünfte einen Scheck mit einer beträchtichen Spende von 777 Euro überreicht. Das Geld kann die Schule für ihren Ausbau zur Realschule sehr gut brauchen und daher gilt den Groddeloch-Hexen besonderer Dank.

Dieser Scheck hing nun seit Januar an der Litfaßsäule der Schule aus und war für alle Schüler an jedem Morgen beim Betreten des Schulhauses zu sehen.

Alle sind herzlich zum Tag der offenen Tür am 28.02.2015 von 11-16 Uhr eingeladen.

 


 

 




« ZURÜCK
Integrative Montessori-Schule Sasbach - Hauptstraße 9 · D-77880 Sasbach/Baden - Telefon: +49 7841 668111